Bestell- und Beratungshotline: Tel. 0661 / 50080-555 Mo.-Fr. 08:00 - 17.00 Uhr

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Schaltermaterial Baugruppen

Bewegungsmelder online kaufen

Bewegungsmelder

Automatisches Licht beim Betreten eines Raumes? Das geht! Und zwar mit einem Bewegungsmelder passend zu Ihrem Schalterdesign. Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Bewegungsmeldern: Die Standardvariante schaltet das Licht in Abhängigkeit von der Dämmerung ein und aus. Die Komfortvariante bietet zusätzlich die Möglichkeit, den Dimmer individuell einzusetzen: EIN/AUS/AUTOMATIK.


 
 

 
Drehdimmer online kaufen

Drehdimmer

Es gibt zwei Arten von Dimmern: Die Dreh- und die Tastdimmer. Beide schalten un dimmen Verbraucher wie Glühlampen oder Halogenlampen. Drehdimmer sind die gebräuchlicheren Dimmer. Wobei es hier nicht auf den Drehknopf ankommt, sondern auf die Technik dahinter. Dimmer werden in Abhängigkeit der zu dimmenden Last eingesetzt.


 
 

 
Tastdimmer online bestellen

Tastdimmer

Wer neben dem Drehdimmer die professionellere Dimmlösung sucht, kann auf Tast- bzw. Touchdimmer zurückgreifen. Auch hier ist wichtig die Last zu kennen, welche gedimmt werden soll. Die Funktion eines Touchdimmers erfolgt durch langes drücken der Taste. So wird je nach dem, das Licht heller oder dunkler.


 
 

 
Jalousieschalter

Jalousieschalter

Steuern Sie Ihre Jalousie/Rollläden per Hand oder einfach und komfortabel über eine automatische Steuerung. Dieses kann über festgelegte Zeiten erfolgen oder auch automatisch über Astrofunktion (Sonnenauf- und untergang). Mit Helligkeits- und Dämmerungssensoren schützen Sie Ihr Inventar vor starker Sonneneinstrahlung oder bei Dämmerung gegen z.B. Einbruch.


 
 

 
Audio-Steckdosen & mehr

Multimedia

Hier finden Sie Medienanwendungen für Ihre Schalter- und Steckdosen-Installation. Lautsprecher-Einsätze, Steckdosen für Audio/Video-Anschlüsse, DVI-Anschlüsse u.v.m.


 
 

 
Telefon, TV, Internet Dosen

Netzwerk / Telefon / TV

Alles für die Kommunikation: Netzwerk-, Telefon- und SAT-Dosen passend zu Ihrem Schalterdesign. Abdeckung mit Schalteinsatz. Auch als Kombination, z.B. als TAE/UAE Dose (Telefon/Internet)


 
 

 
Raumtemperaturregler online bestellen

Raumtemperaturregler

Der Raumtemperaturregler wird zum Steuern von Heizungsanlagen eingesetzt. Bei Bedarf können auch Zeitschaltuhren zum zeitgesteuerten Umschalten von Tag- auf Nachttemperatur und je nach Geräteausführung, auch für die Steuerung der Fußbodenheizung eingesetzt werden. Beachten Sie die technischen Details der einzelnen Raumtemperaturregler, welche für Sie die richtigen sind.


 
 

 
Multimedia Baugruppen

Unterputz Radios

Radio aus dem Lichtschalter! Sogenannte Unterputzradios machen’s möglich. Viele Hersteller haben mittlerweile ein UP-Radio im Schaltersortiment. Je nach Hersteller variieren die UP-Rados in Design, Sound und Funktionsumfang. Standardmäßig gibt es die UP-Radios mit mindestens zwei Speicherplätzen, einem Lautstärkeregler, dem Sendersuchlauf sowie dem Ein-/Ausschalter. Manche Hersteller bieten auch eine iDock Station in ihrem Schalterprogramm an, mit der Sie Ihr Mobiltelefon laden und gleichzeitig Musikabspielen können.


 
 

 
Steckdosen online kaufen

Steckdosen

Eine Schuko-Steckdose ist das wichtigste Bauteil bei der Auswahl eines neuen Schalterdesigns. Diese gibt es in vielen verschiedenen Varianten, genau den Bedürfnissen des Kunden angepasst. Die Unterschiede können jedoch zwischen Schalterhersteller variieren. So gibt es Schuko-Steckdosen mit erhöhtem Berührungsschutz (Kindersicherung), verschiedenen Symbolen, mit FI-Schutzschalter, mit USB-Anschluss, Klappdeckel uvm.


 
 

 
USB Steckdosen, USB Ladestationen

USB Steckdosen

USB Steckdosen werden immer wichtiger, da immer mehr USB Geräte zuhause geladen werden. Sie sind die moderne Erweiterung einer normalen Steckdose. Es gibt sich als Steckdosen mit USB Schlitz oder als USB Ladestation mit zwei oder mehr USB Schlitzen. USB Steckdosen eignen sich bestens für das Aufladen von Smartphones, Tablets und anderen Smart Devices.

 
 

 
Tastschalter

Tastschalter

Tastschalter werden nicht von jedem Schalterhersteller angeboten. Die technische Funktion eines Tastschalters ist die gleiche wie bei einem normalen Schalter. Der Unterschied besteht darin, dass die Wippe auf Grund eines Federmechanismus wieder in die Ausgangsstellung zurückspringt. So stehen die Tastschalter in Kombination mit dem Rahmen immer in der gleichen Stellung.


 
 

 
Zeitschaltuhren passend zum Schalterdesign

Zeitschaltuhren

Mit einer Zeitschaltuhr können Sie Verbraucher zeitabhängig schalten. So programmieren Sie das Licht im Garten, die Pumpe im Teich oder andere Sachen, die Sie gerne zeitsteuern möchten. Beachten Sie, dass diese Geräte aus mehreren Teilen bestehen können. Zum einen der Einsatz in der Unterputzdose, dann der Steuerungsaufsatz und je nach Schalterhersteller noch eine Zentralscheibe im richtigen Schalterdesign und Farbe.


 
 

 
Wechselschalter kaufen

Wechselschalter

Mit Wechselschaltern können Sie Verbraucher von verschiedenen Stellen aus Schalten. Ideal für Treppenhäuser oder lange Flure. Hier finden Wechselschalter Schaltereinsätze und Komplettgeräte mit Abdeckung und Rahmen.

 
 

 
Brandschutzschalter kaufen

Brandschutzschalter

Mit Brandschutzschaltern verhindern Sie gefährlichen Kabelbrand. Die Geräte unterbrechen den Stromkreis bei Auftreten der verursachenden Fehlerlichtbögen.

 

Sicher und Komfortabel wohnen

Sie bauen neu oder wollen Ihr Eigenheim renovieren? Dann beachten Sie die Möglichkeiten für eine zeitgemäße Elektroinstallation. Sie können Ihr Zuhause sogar in ein sogenanntes Smarthome verwandeln und per Tablet PC oder Smartphone steuern.

Wenn Sie die Elektroinstallation für Ihr Haus planen, müssen Sie zuallererst festlegen, wie viele Steckdosen Anschlüsse Sie benötigen. Je nach Wohnbereich und Anzahl der elektrischen Geräte steigt der Bedarf an Steckdosen. Vor allem in der Küche (Mikrowelle, Wasserkocher, Toaster, Kaffeemaschine, etc.) und Wohnzimmer (TV-Gerät, Musikanlage, DVD-Player, Receiver, etc.) benötigen Sie ausreichend Steckdosen.

Bedenken Sie, dass Ihre Elektroinstallation im besten Fall ein Leben lang hält und zukunftssicher ist. Die Installation zusätzlicher Anschlüsse ist aufwendig und teuer. Je mehr Anschlüsse Sie setzen, etwa Antennen und Telefon Dosen in jedem Raum, desto komfortabler ist Ihre Wohnungssituation.

Unser Tipp: Verlegen Sie zusätzlich Leerrohre für nachträgliche Installationen. So müssen Sie nicht, wenn Sie neue Leitungen verlegen wollen, Ihre Wände aufstemmen. Denn sehr häufig modernisieren Wohnungseigentümer Ihre Immobile nachträglich, etwa mit elektrischer Jalousiesteuerung, Raumtemperaturreglern oder Bewegungsmeldern für automatische Beleuchtung.

Ein weiterer Aspekt modernen Wohnens ist Wohnatmosphäre sowie Design und Bedienkomfort der elektrischen Geräte. Mit Dimmern können Sie ihre Beleuchtung ganz nach Stimmung an Anlass stufenlos regulieren, entweder herkömmlich mit einem Drehdimmer oder ganz modern mit einem Tastdimmer.

Gleiches gilt übrigens auch für die Installation von Lichtschaltern. Es gibt die Oldschool-Variante, wo die Wippe nach oben oder unten betätigt wird und anschließend in der Position bleibt oder Sie verwenden einen Tastschalter. Durch einen Federmechanismus springt die Wippe nach Betätigung immer wieder in die Ausgangsposition zurück – Wippe und Abdeckrahmen bilden so eine Ebene. Sieht einfach besser aus!

Und das Beste: Alle genannten Baugruppen gibt es passend zu Ihrem Schalterdesign. Sie können Dimmer, Zeitschaltuhr & Co. einfach in Ihr bestehendes Schalterprogramm integrieren. Einfach Zentraleinsatz austauschen, Abdeckung montieren, fertig.



Loading...