Service- und Beratungshotline: Tel. 0661 / 50080-555 Mo.-Fr. 08:00 - 17.00 Uhr

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Kabel und Leitungen für die Elektroinstallation

2-3 Werktage
2-3 Werktage
59,20 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
(Grundpreis 0,59 € / 1 m)
2-3 Werktage
2-3 Werktage
57,50 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
(Grundpreis 0,58 € / 1 m)
2-3 Werktage
2-3 Werktage
62,70 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
(Grundpreis 0,63 € / 1 m)
2-3 Werktage
2-3 Werktage
72,39 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
(Grundpreis 0,72 € / 1 m)
2-3 Werktage
2-3 Werktage
61,12 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
(Grundpreis 0,61 € / 1 m)
2-3 Werktage
2-3 Werktage
40,91 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
(Grundpreis 0,41 € / 1 m)
2-3 Werktage
2-3 Werktage
35,20 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
(Grundpreis 70,40 € / 100 m)
2-3 Werktage
2-3 Werktage
54,47 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
(Grundpreis 108,94 € / 100 m)
2-3 Werktage
2-3 Werktage
155,26 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
(Grundpreis 310,52 € / 100 m)
2-3 Werktage
2-3 Werktage
39,65 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
(Grundpreis 0,40 € / 1 m)
2-3 Werktage
2-3 Werktage
74,40 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
(Grundpreis 148,80 € / 100 m)
2-3 Werktage
2-3 Werktage
45,98 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
(Grundpreis 91,96 € / 100 m)
2-3 Werktage
2-3 Werktage
56,43 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
(Grundpreis 56,43 € / 100 m)
2-3 Werktage
2-3 Werktage
91,93 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
(Grundpreis 91,93 € / 100 m)
2-3 Werktage
2-3 Werktage
28,23 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
(Grundpreis 56,46 € / 100 m)
2-3 Werktage
2-3 Werktage
34,01 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
(Grundpreis 0,34 € / 1 m)
2-3 Werktage
2-3 Werktage
21,96 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
(Grundpreis 0,44 € / 1 m)

Die verschiedenen Elektrokabel & Leitungen

Für reibungslosen Strom- und Datenfluss. Große Kabelauswahl im VVM Online Shop:

  • MK760100 Koaxkabel
  • Telefonleitung J-Y (ST) Y
  • Kabel NYM-J
  • NYY-J Erdkabel
  • MK910100 Koaxialkabel
  • SAT-Kabel
  • etc.

Mantelleitung (Kurzzeichen NYM)

Die Mantelleitung ist geeignet zur festen Verlegung unter Putz, im Putz oder auf Putz in trockenen, feuchten, nassen oder feuer- und explosionsgefährdeten Räumen. Für kurze Strecken im Schutzrohr ist die Mantelleitung auch im Freien zulässig. Im Erdboden darf sie allerdings nicht verlegt werden.

Erdkabel (Kurzzeichen NYY)

Erdkabel sind Strom- und Nachrichtenkabel speziell für den Außenbereich bzw. die Verlegung in der Erde. Es gibt sie in ein- oder mehrpoliger Ausführung.

Koaxial-Antennenleitung (SAT-Kabel)

SAT-Kabel ist zur Verlegung auf, in oder unter Putz in trockenen und feuchten Räumen sowie im Freien (keine direkte Sonneneinstrahlung) geeignet. Auch in Kabelkanälen und Leerrohren ist die Koaxial-Antennenleitung zulässig. Im Erdreich darf es dagegen nicht verlegt werden.

Telefonleitung (Kurzzeichen JY(ST)Y)

Telefonleitungen können auf, in oder unter Putz in trockenen und feuchten Räumen sowie im Freien eingesetzt werden. Auch die Verlegung in Kabelkanälen oder Leerrohren ist möglich. Nicht zulässig ist die Verlegung im Erdreich und auch direkte Sonneneinstrahlung sollte vermieden werden.

Netzwerkkabel

Auch in Zeiten von WLAN sind Netzwerkkabel nicht aus der Mode. Die Kabel, die in verschiedenen Ausführungen und verschiedenen Längen erhältlich sind, bieten hohe Datenraten und eine hohe Signalqualität. Am geläufigsten sind dabei Twisted Pair Kabel, mit denen Datenraten bis in den Bereich von Gigabit pro Sekunde möglich sind. Je nach Güte werden Netzwerkkabel in verschiedenen Kategorien angeboten: Cat5, Cat6 oder Cat7 Kabel. Für 1000 BASE-T Ethernet – also Gigabit Ethernet – gelten nach der Spezifikation seit 2002 Cat5 oder Cat6 Kabel als ausreichend.

Elektroinstallationszonen

Man sollte nicht nur wissen, welche Bedeutung die einzelnen Farben bei den Leitungen haben, sondern auch wo sie verlegt werden dürfen. In den sogenannten Elektroinstallationszonen ist genau festgeschrieben, wo elektrische Leitungen in der Wohnung verlaufen dürfen.

Die Installationszone bezeichnet den Bereich in Wänden, Decken oder Fußböden, in dem elektrische Leitungen verlegt werden. Bei verdeckter Leitungsverlegung (unter Putz) müssen die Leitungen gemäß DIN 18015-3 bspw. in normierten Zonen gelegt werden, damit sie nicht aus Versehen angebohrt werden und die betroffene Person einen Stromschlag erleidet. Waagerecht verlegte Leitung müssen 15 – 30 cm über dem Fußboden bzw. unterhalb der Decke verlaufen. Senkrecht verlegte Kabel sollen 15 cm neben Rohbaukanten oder Rohbaudecken verlaufen.

In Wohnräumen und in der Küche gibt es eine mittlere Installationszone 100 bis 130 cm oberhalb des Fußbodens. In Feuchträumen und Bädern gelten höhere Sicherheitsrichtlinien für die Leitungsverlegung.

Vor den Kabelarbeiten

Um gefährliche Stromschläge zu vermeiden, sollte immer erst die Sicherung abgeschaltet werden und mittels Spannungsprüfer festgestellt werden, ob die Leitung wirklich spannungsfrei ist.

Bedeutung der unterschiedlichen Farben der Drähte (Adern)

Elektroleitungen bestehen innen aus einzelnen Drähten oder Adern, die als Leiter bezeichnet werden. Die Leiter haben unterschiedliche Farben, an denen man erkennen kann, welche Funktion der einzelne Leiter hat und wo er angeschlossen werden muss. Allerdings sollte man sich vor Beginn der Kabelarbeiten vergewissern, dass die Farben auch tatsächlich den entsprechenden Leitern enstprechen.

Man unterscheidet Außenleiter (auch Phasenleiter oder Phase genannt), Neutralleiter (Nullleiter) und Schutzleiter (Erdleiter). Die Außenleiter führen den Strom immer aus dem Netz zum Schalter oder zur Steckdose. Sie haben eine braune, schwarze oder graue Ummantelung. Das Kurzzeichen für Außenleiter ist das "L". Wieder vom Verbraucher ins Netz zurück geführt wird der Strom vom Neutralleiter. Er steckt in einem blauen Kunststoffmantel und wird mit "N" abgekürzt. Die Schutzleiter (PE oder PEN) leiten eventuell auftretende Körperströme zur Erde ab. Alle Verbraucher, die das Erdsymbol tragen, müssen unbedingt mit dem Schutzleiter verbunden werden. Damit der Schutzleiter nicht mit anderen Leitern verwechselt wird, muss er auf seiner ganzen Länge grün-gelb gekennzeichnet sein.

Loading...