Service- und Beratungshotline: Tel. 0661 / 50080-555 Mo.-Fr. 08:00 - 17.00 Uhr

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ob witzig, interessant, aufregend oder einfach nur wissenswert – hier gibt es Vieles zu entdecken. Denn hier versorgen wir Sie regelmäßig mit Neuigkeiten aus der mannigfaltigen Welt der Schalterhersteller.

Klicken Sie sich durch und lassen Sie sich inspirieren!

 
 

Licht aus, Strom frei!

Was für ein kleines nützliches Ding das ist: Der Netzfreischalter FR12-230V von ELTAKO unterbrichtden Stromkreis, so dass kein Strom mehr fließt. Er schaltet den Stromkreis quasi frei.

Wozu das gut sein soll? Nun ja, wenn alle Verbraucher wie zum Beispiel Beleuchtung, TV-Gerät, Stereo-Anlage etc. abgeschaltet sind, wird der Netzfreischalter aktiv und unterbricht den Stromkreis. Dann fließt gar kein Strom mehr und das betreffende Zimmer bleibt frei von elektromagnetischen Feldern (Elektrosmog), besonders geeignet für Kinder- und Schlafzimmer.

Eltako Netzfreischalter
 
 
 
Merten Bewegunsgmelder

Mit Argus‘ Augen

Fast alle Bewegungsmelder funktionieren nach dem Prinzip der Passiv-Infrarot-Technik. Infrarotstrahlung (Wärmestrahlung) von beweglichen Objekten wird gemessen und verglichen und je nach eingestelltem Wert, aktiviert sich der Bewegungsmelder. Das Erkennen von einer Bewegung ist von weiteren Faktoren abhängig: Bewegungsrichtung, Temperaturunterschied des Objekts zur Umgebung, Größe des Objekts und die Geschwindigkeit der Bewegung des Objekts.
Der ARGUS-Bewegungsmelder hat alles im Blick. Der Name ist treffend gewählt, denn der Argus kann optimal den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden und „sieht“ nahezu alles - wie sein Namensgeber aus der griechischen Mythologie (Riese mit 100 Augen).

 
 
 

Gestreutes Licht im Rauchnebel

Optimische Rauchmelder basieren auf dem Streulichtverfahren. Durch Rauchpartikel wird das ständig ausgesendete Licht in der Messkammer des Rauchmelders gestreut und auf einen lichtempfindlichen Sensor gelenkt. Der Alarm geht los! So auch beim Argus Rauchmelder vom Hersteller Merten.

Merten Rauchmelder
 
 
 
iDock

Anlegen im iDock

Laden und gleichzeitig Musik hören: Die iPhone Ladestation von Busch-Jaeger macht’s möglich.
In Verbindung mit dem Busch-Jaeger Radio, können Sie Ihre Lieblingslieder einfach und schnell über den Radiolautsprecher abspielen. Mit der Apple-Fernbedienung lassen sich iPod oder iPhone bequem aus der Distanz bedienen. Auch MP3-Player anderer Hersteller können an einer 3,5-mm-Klinkenbuchse angeschlossen werden.

 
 
 

Bei Notfall Knopfdruck

Die Gesellschaft altert. Es gibt immer mehr ältere und hilfsbedürftige Menschen. Wenn es zu Notfällen kommt, muss es dann oftmals sehr schnell gehen. Mit den Funklösungen von ELDAT kann man per Knopfdruck Hilfe holen. Dabei stört der Funk keinen Herzschrittmacher o.ä. und wird sogar in Krankenhäusern, Seniorenheimen usw. eingesetzt.

Die Sender sind zudem gut isoliert (IP65) und können somit in Feuchtbereichen wie Dusche, Badewanne, Waschplatz oder Toilette mitgenommen werden.

Eldat Pflegeruf
 
 
 
Invisible Rauchmelder

Der Wahrscheinlich kleinste Rauchmelder der Welt

Er ist zwar nicht ganz unsichtbar, aber mit nur 4 Zentimetern Durchmessern und mit einem Gewicht von 47 Gramm ist der INVISIBLE- Rauchmelder doch kaum zu sehen. Dafür macht der INVISIBLE um so mehr Alarm, wenn’s mal qualmt und brennt: Mit satten 85 db Lautstärke ertönt das Signal dann durch die Wohnung.

 
 
 

Schon mal was vom Selektiven Leitungsschutzschalter (SLS-Schalter) gehört?

Je nach Hersteller werden SLS-Schalter auch Selektiver Hauptleitungsschutzschalter (SH-Schalter) genannt. Diese Schalter schalten den Strom bei einem Kurzschluss nicht wie andere Leitungsschutzschalter sofort, sondern verzögert ab. Deshalb ist die Selektivität zu nachgeschalteten Sicherungen und normalen Leitungsschutzschaltern gewährleistet. SLS-Schalter kommen anstelle der vorher üblichen Sicherungen vor Stromzählern der Energieversorgungsunternehmen zum Einsatz. Sie sind wie andere Leitungsschutzschalter mit einem Kippschalter ausgestattet, durch den die Anlage geschaltet werden kann, ohne spannungsführende Teile, wie bei Schmelzsicherungen, freizulegen. Sie können üblicherweise verriegelt und mit einer Plombe versehen werden.

FI Schalter
 
 
 

Digitales Dimmen für alle

Lange Zeit war es unmöglich, LED- und Energiesparlampen der unterschiedlichen Hersteller mit einer Einheitstechnik zu dimmen.
Nun haben sich die Hersteller Osram, Gira, Jung und Merten zusammengeschlossen und eine zukunftsfähige Technologie entwickelt. Das Resultat der Kooperation ist die Dimm- und Regeltechnik LEDOTRON. Sie basiert auf einem herstellerübergreifenden digitalen Standard, der Steuergeräte und Lampen kompatibel macht und zuverlässig, komfortabel und sicher verbindet.

Ledotron
 
 
 

Was gibt’s Neues aus der Welt der Schalterhersteller? Hier erfahren Sie alles rund ums Thema Moderne Elektroinstallation. Entdecken Sie technische Innovationen, die das Leben in Ihren vier Wänden erleichtern: Wie zum Beispiel die iPhone Wand-Ladestation von WHD oder den Argus Bewegungsmelder von Merten, der wirklich alles sieht.

Was sind nützliche Helfer im Haushalt? Wie können Sie Energie sparen? Auf dieser Seite versorgen wir Sie regelmäßig mit News und Trends aus der Schalter und Steckdosen Branche.

Wussten Sie schon, dass der wahrscheinlich kleinste Rauchmelder der Welt einen Durchmesser von gerade nur 4 Zentimetern hat? Oder dass Sie mit der LEDOTRON Technik jetzt LED- und Energiesparlampen unterschiedlicher Hersteller dimmen können?

Das sind spannende und wissenswerte Infos! Klicken Sie sich durch und lassen Sie sich inspirieren!

Loading...