Show Faces
hide
Schalter Steckdosen kaufen
 
 

Wie einen Wechselschalter anschließen?

Wechselschaltung Schaltplan

Eine Wechselschaltung wird benötigt, wenn ein Verbraucher von zwei Stellen aus unabhängig geschaltet werden soll. Im Schlafzimmer zum Beispiel kann man so die Deckenlampe an der Tür einschalten und am Bett ausschalten.

Werkzeug

Für die Montage benötigen SIe als Werkzeug Kombizange/Abisolierzange, Schraubendreher und Phasenprüfer.

Experten-Tipp: Prüfen Sie vor jeder Elektroinstallation, ob Sie die Sicherheitsvorschriften beachtet haben!

Anleitung Wechselschalter anschließen

Ein Wechselschalter ist ein Kippschalter mit zwei verschiedenen Stellungen: Kontakt offen und Kontakt geschlossen. Er hat drei Anschlussklemmen. Der Kontakt L (früher P) wird für das stromführende Kabel (Außenleiter oder auch Phase genannt) verwendet. Dieser Kontakt ist oft auch rot gekennzeichnet. 

Beim zweiten Wechselschalter wird dieser Kontakt  für das Kabel, das zur Lampe geht, verwendet (im Bild orange gekennzeichnet). Die anderen zwei Kontakte am Wechselschalter (im Bild die violetten Kabel) sind mit Pfeil oder K gekennzeichnet. Sie sind für die Korrespondierende Leitungen gedacht mit denen die beiden Wechselschalter verbunden werden.


VIDEO
Wechselschalter einbauen

 
 
 
 

1. Schritt

Zunächst müssen Sie eine Zuleitung (z.B. vom Unterverteiler) Kabel NYM-J 3 x 1,5 mm² zum ersten Schalter verlegen. Vom ersten zum zweiten Wechelschalter verlegen Sie ein Kabel NYM-J 5 x1,5 mm². Vom zweiten Schalter verlegen Sie ein Kabel NYM-J 3 x 1,5 mm² zur Lampe.

2. Schritt

Die stromführende Leitung (Außenleiter, Phase, schwarzes Kabel) stecken Sie in Klemme L von Wechselschalter 1. Von dem Kabel zwischen den beiden Wechselschaltern nehmen Sie das braune und das graue Kabel (Korrespondierende) und klemmen die Enden jeweils in die Verbindungen der Wechselschaltung, die mit K oder Pfeil gekennzeichnet sind (in der Grafik violett gekennzeichnet). 

3. Schritt

Verbinden Sie in der ersten Schalterdose die beiden blauen (N) Adern mit einer Steckklemme. Verbinden Sie auch die beiden grün-gelben Drähte mit einer Steckklemme. Stecken Sie am zweiten Wechselschalter den schwarzen Draht vom Kabel zur Lampe in die Klemme L (in der Grafik braun gekennzeichnet). Fertig ist die einfachste Art der Wechselschaltung.

Steckdosen Wechselschalter Kombination

Sie können zusätzlich an die Wechselschalter eine Steckdose als Kombination mit installieren. Dazu verbinden Sie einfach das stromführende Kabel (schwarz) mit dem schwarzen Draht der fünf-adrigen Leitung zwischen den Wechselschaltern. Somit haben Sie in beiden Schalterdosen eine Phase (L) schwarz, ein Neutralleiter (N) blau, und einen Schutzleiter (PE) grün-gelb. Und können diese an die Steckdose anklemmen. Hier geht’s zur Anleitung für die Steckdosen Installation.

Design Rahmen günstig kaufen
 
 

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Wechselschalter kaufen

MEHR ZUM THEMA


Serienschalter einbauen

Serienschalter einbauen

 
 
Kreuzschalter anschließen

Für unabhängige Schaltstellen

 
 
Schalter und Steckdosen kaufen
 

Info



Warnhinweis: Dieser Ratgeber dient lediglich der Information. Elektrotechnische Artikel dürfen nur durch Elektroinstallateure angebracht werden.

Schalter & Steckdosen Shop

zum Schalter und Steckdosen Shop

Große Auswahl an Schaltern, Steckdosen und Zubehör. Top Marken wie Berker, Jung und Gira. Hier online bestellen.