Show Faces
show

Elektro Installationsmaterial für sichere E-Installation

Auch ohne großes handwerkliches Geschick können Sie viele Elektroarbeiten selbst vornehmen. Dafür benötigen Sie nur entsprechendes Grundlagenwissen und das richtige Installationsmaterial.

Abzweig- und Gerätedosen

Verteilerdose. Foto: Hersteller
Verteilerdose. Foto: Hersteller

Zu den wichtigsten Grundbausteinen einer Elektroinstallation gehören Abzweigdosen, auch Verteilerdosen genannt, und Gerätedosen.

Standardverteilerdosen haben einen Durchmesser von 70 mm, eine Tiefe von 35 mm oder 55 mm und werden mit einem Federdeckel verschlossen.

Gerätedosen sind üblicherweise 60 mm bereit und haben eine Tiefe von 42 mm. Sie eignen sich für alle gängigen Schalter und Steckdosen.

Abzweigdosen werden überall dort eingesetzt, wo Leitungsabzweigungen benötigt werden. In den Abzweidosen werden die elektrischen Leiter dann mithilfe von Klemmen mit einander verbunden. Anschließend werden die Dosen mit den flachen Deckeln verschlossen.

Unterputzgeräte-Dosen sind für die Installation von Steckdosen, Lichtschaltern, etc. in Innenräumen gedacht. Für die Installation mehrerer Lichtschalter oder Steckdosen nebeneinander können mehrere Unterputzdosen per Tunnelstutzen miteinander verbunden werden. Durch die Normung passen die aneinander gefügten Gerätedosen vom Abstand her genau unter die Mehrfachrahmen der Schalter und Steckdosen.

Für eine Zweifachinstallation (zwei Lichtschalter/Steckdosen) nebeneinander bzw. übereinander gibt es die Doppel-Gerätedosen. Sogenannte Geräte-Verbindungsdosen sind extra tief und bieten zusätzlichen Platz für weitere Verbindungsklemmen und/oder Leiter.

Die Abzweig- und Gerätedosen verfügen über vorgefertigte Öffnungen für die Leitungen und Befestigungen. Diese können ganz einfach per Finger heruasgedrückt werden.

 
 
Elektro-Installationsmaterial günstig kaufen

Installationsmaterial kaufen  ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆

Hochwertiges Elektroinstallationsmaterial für die saubere und sichere Elektro-Installation.

 
 
 

Aufputz Gerätedosen

Aufputz Abzweigdose. Foto: Hersteller
Aufputz Abzweigdose. Foto: Hersteller

Für die Aufputzinstallation benötigen Sie Aufputzgerätedosen bzw. Aufputzabzweigdosen. Auch hier sind die benötigetn Öffnungen vorgefertigt. Für maßgeschneiderte Öffnungen empfiehlt sich der Gebrauch von speziellen Handschneidewerkzeugen oder der EInsatz von Holz bzw. Metallbohrern.

Abzweig- und Gerätedosen für die Aufputzinstallation in Feuchträumen haben verschraubte, wassergeschützte Kabelanschlusseingänge.

Weiteres Installationsmaterial

Weiteres Installationsmaterial
Weiteres Installationsmaterial
  • Geräteschrauben zur Montage der Schaltereinsätze
  • Haftclips zur Befestigung von Kabelleitungen Aufputz
  • Putzausgleichsringe zur Anpassung von Unterputzdosen an unterschiedliche Wandtiefen
 
 
 
 

Weitere interessante Artikel

EXPERTEN TIPPS


Experteninterviews

Wohnen, Bauen, Renovieren - Experten geben Rat.

ELEKTRO ABC


Elektro ABC

Von A wie Ausschalter bis Z wie Zwischenring.

FAQ


Häufig gestellte Fragen zum Thema Elektroinstallation

Die Antworten auf die meist gestellten Fragen rund um das Thema Elektroinstallation.

RAUCHMELDER


Rauchmelderpflicht in Deutschland

Infos zur Gesetzeslage, Wirkungsweise & Montage.

Info



Warnhinweis: Dieser Ratgeber dient lediglich der Information. Elektrotechnische Artikel dürfen nur durch Elektroinstallateure angebracht werden.

Schalter & Steckdosen Shop

zum Schalter und Steckdosen Shop

Große Auswahl an Schaltern, Steckdosen und Zubehör. Top Marken wie Berker, Jung und Gira. Hier online bestellen.