Show Faces
show
Alle Schalterprogramme im Überblick

Riesenauswahl an Formen, Farben und Materialien:


 

Schalterserien aus exklusiven Materialien

Die meisten Schalter und Steckdosen sind aus Kunststoff hergestellt. Kunststoff ist leicht formbar und pflegeleicht. Aber auch edle Materialien wie Metall oder Holz kommen bei der Schalterherstelllung zum Einsatz und verleihen dem Wohnraum so eine ganz besondere Note.

Kunststoff

Lichtschalter aus Kunststoff

Schalter und Steckdosen müssen jede Menge aushalten. Sie werden tagtäglich benutzt und sind Temperaturschwankungen sowie Licht ausgesetzt. Damit die Lichtschalter lange schön bleiben und Form und Farbe behalten, sind sie aus bruchsicherem Thermoplast hergestellt.

Viele Schalterhersteller wie Gira, Berker oder Jung setzten für die meisten ihrer Schalterdesigns UV-beständiges, schlagfestes Thermoplast ein. Die Kunstoffformen für Rahmen, Wippen und andere Abdeckungen können in allen Farben produziert werden. Die Oberflächen sind resistent gegen Gebrauchsspuren und pflegeleicht.

Thermoplaste, auch Plastomere genannt, sind Kunststoffe, die sich in einem bestimmten Temperaturbereich verformen lassen. Dieser Vorgang ist reversibel, kann also beliebig oft wiederholt werden (Abkühlung, Wiedererwärmung, Verformung). Zudem ist Thermoplast schweißbar.

Die Kunstoffteile der Schalterserien werden vor allem im Spritzgießverfahren hergestellt.

Beispiele für Kunstoff Schalter und Steckdosen sind die Schalterserien Standard 55 von Gira, AS-500 von Jung oder Busch Duro 2000 Si von Busch-Jaeger.


 

Glas

Glas Lichtschalter

Wenn Sie keine Lust mehr auf herkömmliche weiße Kunstoffschalter- und steckdosen mehr haben, sind Schalterdesigns aus Glas eventuell das Richtige für Sie.

Glas ist transparent, modern und vielseitig kombinierbar. Schalter aus Glas verleihen Ihrem Wohnambiente ein ganz besonderes Flair. Sehr häufig bei den Schalterprogrammen ist die Kombination Glasrahmen mit Kunststoffeinsatz. Der Glasrahmen ist flach und in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Entweder ist das Glas selbst eingefärbt oder eine farbige Schicht aus Kunststoff oder Aluminium ist hinterlegt.

Bei dem verwendeten Glas handelt es sich um Echtglas. Die Fertigung ist aufwendiger als bei Kunststoffschaltern und solche Schalterserien sind dann auch entsprechend teurer. Es gibt jedoch auch alternative Glasrahmen passend zu vielen Schalterdesigns der markenhersteller. Grund ist das 55er Maß. Dadurch sind die Rahmen und Einsätze beliebig austauschbar.

Beispiele für Glasschalter und Steckdosen sind die Schalterserien B.7 Glas von Berker, Esprit Glas von Gira sowie M-PLAN Echtglas von Merten

 

Metall

Schalter aus Glanzchrom

Schalter aus Metall bedeuten eine enorme Aufwertung Ihres Wohnraums. Ob Edelstahl, Aluminium oder Messing - Schalter aus diesen Materialien wirken super edel, elegant und modern.

Die meisten Schalterhersteller haben eine Schalterdesign aus Metall im Programm. Am häufigsten kommen Aluminium und Edelstahl zum Einsatz. Dabei handelt es sich um Echtmaterialien, was sich natürlich auch im Preis niederschlägt. Oftmals sind die Oberflächen speziell behandelt um eine Varianz in der Optik zu erreichen (gebürstetes Alu, eloxiertes Alu) oder um Fingerabdrücke zu vermeiden wie beim Schalterprogramm pur Edelstahl von Busch-Jaeger.

Antiken Charme versprühen Schalter aus Messing und Bronze. Die gold bis kupferfarbenen Oberflächen, zum Teil zweifarbig und mit Gravur sind ideal für Altbauten mit entsprechend klassischem Interiör. Auch hier handelt es sich bei den Rahmen und Oberflächen um echtes Messing. Die Schalterserie ClassiX von Gira ist ein Beispiel hierfür.

Besonders edel sind Schalter aus Gold. Das Schalterprogramm LS 990 Gold von Jung etwa gibt zum einen in Echtgold (24 Karat) und zum anderen in der vergoldeten Variante. Klare Linienführung und große Flächen zeigen ihre besondere Wirkung vor allem in großen offenen Räumen.

Sehr futuristisch sind Schalter und Steckdosen aus Glanzchrom (Aluminium legiert). Die metallisch-schwarz glänzenden Oberflächen entfalten durch ihre Reflektionen eine enorme Raumwirkung und passen sehr gut zum modernen Wohnstil. Ein Beispiel für dieses Schaltermaterial ist die Serie LS 990 Glanzchrom von Jung.


 

Experten Tipps

Experteninterviews

Wohnen, Bauen, Renovieren - Experten geben Rat.

Elektro-ABC

Elektro ABC

Von A wie Ausschalter bis Z wie Zwischenring.

FAQ

Häufig gestellte Fragen zum Thema Elektroinstallation

Die Antworten auf die meist gestellten Fragen rund um das Thema Elektroinstallation.

Rauchmelderpflicht

Rauchmelderpflicht in Deutschland

Infos zur Gesetzeslage, Wirkungsweise & Montage.

Schalter & Steckdosen Shop

zum Schalter und Steckdosen Shop

Große Auswahl an Schaltern, Steckdosen und Zubehör. Top Marken wie Berker, Jung und Gira. Hier online bestellen.