Service- und Beratungshotline: Tel. 0661 / 50080-555 Mo.-Fr. 08:00 - 17.00 Uhr

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sicherungskasten / Kleinverteiler - unterputz & aufputz

2-3 Werktage
2-3 Werktage
1,43 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
2-3 Werktage
2-3 Werktage
56,39 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
2-3 Werktage
2-3 Werktage
44,02 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
2-3 Werktage
2-3 Werktage
34,27 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
2-3 Werktage
2-3 Werktage
33,96 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
2-3 Werktage
2-3 Werktage
48,66 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
2-3 Werktage
2-3 Werktage
33,03 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
2-3 Werktage
2-3 Werktage
24,84 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
2-3 Werktage
2-3 Werktage
22,36 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
2-3 Werktage
2-3 Werktage
1,43 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Kleinverteiler für Ihre Bedürfnisse 

Kleinverteiler verdrahten 

Kleinverteiler dienen der Verteilung elektrischer Energie im Bereich des Niederpannungsnetzes und befinden sich quasi in jedem elektrifizierten Gebäude. Mit Größe und elektrotechnischer Ausstattung des Gebäudes variieren auch Größe und Anzahl der Verteilungen. Von Verteilern führen elektrische Leitungen entweder direkt zu den (Elektroherd, Durchlauferhitzer, Steckdose, Leuchtmittel, etc.) oder zum nächsten untergeordneten Verteiler. 

In den Zählerschrank können verschiedene elektrische Bauelemente wie Beleuchtungstransformatoren, Fehlerstromschutzschalter (FI-Schutzschalter), Leitungsschutzschalter, Reihenklemmen, Relais, Schalter, Automationskomponenten oder Zeitschaltuhren eingebaut werden. Diese Bauelemente sind in der Regel auf Tragschienen (Hutschienen) befestigt. 

 Für den Verteilerbau gelten besondere Anforderungen (z.B. Zugentlastung der Kabel, sauber und übersichtliche Verdrahtung, etc.). Deshalb sollte die Elektroinstallation rund um den Stromkreisverteiler nur von Profis durchgeführt werden. 

Schutzart IP 

Die Schutzart gibt die Eignung von elektrischen Betriebsmitteln (Geräte, Installationsmaterial) für verschiedene Umgebungsbedingungen an. Zusätzlich gibt die Schutzart darüber Auskunft inwieweit Menschen bei der Nutzung dieser Betriebsmittel vor potentieller Gefährdung geschützt sind. Die Schutzart wird in IP-Codes (International Protection Codes) angegeben. Die Schutzart IP30 bedeutet geschützt gegen feste Fremdkörper und Zugang mit Werkzeug sowie ungeschützt gegen Wasser. Die erste Ziffer gibt den Schutz gegen Fremdkörper und Berührung an, die zweiter Ziffer den Schutz vor Wasser. Je höher die Ziffern, desto besser der Schutz. 

Kleinverteiler Feuchtraum 

Kleinverteiler für den Feuchtraum haben die Schutzart IP55 aufwärts. Sie sind gegen starkes Strahlwasser geschützt und zudem vollkommen sicher vor Staub und Berührung. Feuchtraum Verteiler kommen in Außenanlagen (Garten, Garage) sowie Bädern zum Einsatz

Loading...